Schulvertrag

Ich wünsche mir eine Schulgemeinschaft, in der ich mich wohl fühle und alles für mich Wichtige lernen kann, in der ich mit meinen Anliegen ernst genommen werde, wo ich unterstützt und gefördert werde und wir alle rücksichtsvoll
miteinander umgehen. Dazu trage auch ich bei.


Ich achte meine Mitschülerinnen und Mitschüler.
  • Ich akzeptiere sie, wie sie sind: Sie müssen nicht meine Freunde sein, aber wir leben in einer Gemeinschaft.
  • Ich will keinen Streit provozieren, niemanden auslachen, herabsetzen, zu Unrecht beschuldigen, einschüchtern, verletzen oder beleidigen.
  • Ich will den Jüngeren bzw. Schwächeren helfen und nicht wegsehen, wenn sie bedroht oder angegriffen werden.
  • Bei Konflikten bin ich bereit, Probleme in einem Gespräch zu lösen.
Ich achte meine Lehrerinnen und Lehrer sowie alle, die an der Schule arbeiten.
  • Ich will offen und ehrlich auf sie zugehen und sie bei Problemen ansprechen.
  • Ich will sie unterstützen und nicht mutwillig behindern.
  • Ich will höflich mit ihnen umgehen.
Ich habe eine Mitverantwortung für den Unterricht.
  • Ich will mich auf den Unterricht vorbereiten, pünktlich sein und das notwendige Arbeitsmaterial stets und vollständig dabei haben.
  • Ich will dem Unterricht aufmerksam folgen und mich häufig melden.
  • Ich will keine Privatgespräche mit meinen Nachbarn führen um die Arbeitsruhe nicht zu stören.
  • Komme ich nicht mit, will ich höflich um weitere Erklärung bitten.
Ich habe eine Mitverantwortung für das Schulgebäude und das Schulgelände.
  • Ich bekenne mich zu unserer Hausordnung und verpflichte mich, sie einzuhalten.
  • Ich verpflichte mich, alles Eigentum der Schule pfleglich zu behandeln und mich an den Reinigungs- und Verschönerungsmaßnahmen der Klasse oder Schule zu beteiligen.
  • Ich entsorge meine Abfälle in die dafür vorgesehenen Behälter.
  • Ich weiß, dass ich und meine Eltern für alle Schäden, die ich verursacht habe, zur Rechenschaft herangezogen werden.
Ich habe eine Mitverantwortung innerhalb unserer Klassen- und der Schulgemeinschaft.
  • Wir sind alle Mitglieder der Schulgemeinschaft. Das gibt mir das Recht und die Pflicht, an allen Veranstaltungen der Schule aktiv teilzunehmen.
  • Ich kann eine gerechte Behandlung von den Mitgliedern der Klassen- und Schulgemeinschaft erwarten.
Ich habe eine Mitverantwortung für das Ansehen unserer Schule.
  • Mein Verhalten sowohl bei Unterrichtsgängen als auch in meiner Freizeit trägt maßgeblich zum Ansehen meiner Schule bei.